Freitag, 18. September 2015

BeeTrendy - Habt ihr schon mal einen Blazer genäht?

Nein? .... dann wird es Zeit.

Bei der Überlegung, welches tolle Shirt man rausbringen konnte, hat mein Team recht schnell abgewunken und gemeint, Shirts gibt es schon soooooo viele, es muss mal was anderes her.
BeeKiddi steht für Abwechslung und vielen Varianten, das weiß jeder, der meine Ebooks kennt.

Ein Mantel sollte es werden! Oh, da hatte ich auch gleich eine richtig geniale Idee und ein traumhafter Prototyp ist entstanden. Aber das hieß auch, ein riesengroßes Projekt kommt auf alle zu. Etwas Respekt hat mich dann angetrieben, erstmal "nur" einen Blazer zu entwerfen und zu gradieren. Aber der Mantel kommt auch noch - lasst Euch überraschen, mehr wird noch nicht verraten.

Manch einer von Euch hat es vielleicht bereits gelesen, das dieses Probenähen nicht ganz ohne war. Solch ein Probenähen hatte ich noch nie. Aber auch das haben wir in den Griff bekommen. Aus Fehlern lernt man und auch ich bin nicht fehlerfrei. Der Schnitt wurde ein paar Mal in sehr kurzen Abständen geändert, was wiederum etwas zur Verwirrung gesorgt hat, denn so schnell konnte kaum jemand in der Gruppe mitlesen. Aber wenn Fehler entdeckt wurden, habe ich diese gleich beseitigt. Es geht bei mir nur ein Schnitt in den Verkauf, in dem sich alle Größen wohl fühlen.

Etwas Nerven hat es mich gekostet, aber um so stolzer bin ich jetzt, Euch einen tollen Schnitt präsentieren zu können.

Für absolute Anfänger ist dieses Ebook nicht geeignet, aber für Anfänger, die sich was zutrauen. Die Christina zum Beispiel näht erst seit einem Jahr und hat gleich 3 Blazer genäht. Denn so schwer ist es wirklich nicht. Man sollte die Anleitung gegebenenfalls mehrfach lesen und dann beim Nähen ist es wichtig, immer mal wieder nachzulesen. Und ihr werdet sehen, dann ist es alles halb so wild. Ihr bekommt ein Ebook mit 85 Seiten. Alleine die Anleitung umfasst fast 40 Seiten. Viele Fotos erklären jeden Schritt ganz genau und werden durch eine gute Anleitung erklärt. Das Schnittmuster umfasst ingesamt 40 Seiten, aber da habt ihr die Möglichkeit nur die Varianten auszudrucken, die ihr auch nähen möchtet.

BeeTrendy bietet

3 Kragenvarianten und somit auch 3 verschiedene Revers
2 verschiedene Rücken
Die Länge kann nach Wunsch angepasst werden. Die Längen sind vorgegeben, umso größer die Größe, umso länger der Blazer, jedoch kann man die Länge ohne weiteres seinem ganz persönlichen Geschmack anpassen.

BeeTrendy kann aus Sweat, Cord, Jackenstoff, Jeans und und und genäht werden. Aus Sweat ist BeeTrendy so bequem wie ein Pullover und macht doch so viel mehr her. Einfach genial!

Meine Schnittmuster sind alle so konzipiert, dass alle Größen auf einem Bogen sind und man somit leicht von einer Größe in die nächste wechseln kann. Gerade in den großen Größen, kommt es sehr häufig vor, dass die Schultern eine andere Größe brauchen als die Hüfte.

So, nun lasst Euch von den tollen Designbeispielen inspirieren, die im Probenähen entstanden sind. In den großen Größen habe ich leider nicht viele Beispiele, denn den Schnitt habe ich ganz am Schluss noch einmal angepasst.

Viel Freude und Erfolg beim Nähen wünscht Euch Eure Sabine von BeeKiddi und ihrem Team.


Das Ebook ist hier erhältlich 















































































Kommentare:

  1. Wow, das sind sehr viele schöne Beispiele!
    Viel Erfolg wünsche ich dir mit dem eBook!
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Ihr seid genial. So ein toller Schnitt - der hat mir wirklich noch gefehlt.
    Viele Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen